Familientag Sachsen
Familienfreundliches Sachsen

Partnerkommune

Sie befinden sich hier: Partnerkommune

Partnerkommune des 24. Familientags am 20. Juni 2020: die Stadt Coswig am grünen Rande Dresdens

Webseite der Stadt Coswig
Auf der Bühne nimmt Coswigs Oberbürgermeister den Wanderpokal entgegen und spricht ins Mikro

 

Wurzen, 22. Juni 2019: Zum großen Finale verkündete die sächsische Familienministerin Barbara Klepsch den mit Spannung erwarteten Austragungsort für das Jahr 2020: die Große Kreisstadt Coswig im Landkreis Meißen. Coswigs Oberbürgermeister Frank Neupold freut sich auf den nächsten Sächsischen Familientag am 20. Juni 2020 in seiner Stadt. Wurzens Oberbürgermeister Jörg Röglin übergab den Staffelstab an das Stadtoberhaupt der neuen Austragungsstadt. Der Familientagspokal wandert damit zu seiner 24. Station. V.l.n.r. Staatsministerin Klepsch, Coswigs, Oberbürgermeister Neupold, Wurzens Oberbürgermeister Röglin und Moderator Thomas.

Wanderpokal des Sächsischen Familientages für den Mitausrichter

 

Dieser Wanderpokal steht derzeit im Coswiger Rathaus. Zum Abschluss des Familientagses am 20. Juni 2020 wird er weitergereicht - an die Partnerkommune für den 25. Sächsischen Familientag. Dafür nimmt das Sozialministerium noch Bewerbungen entgegen. 

© Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt